Buddas Hand

Buddas Hand oder Citrus medica var. sarcodactylis. Frucht ohne Fruchtfleisch, Saft und Kerne. Sehr beliebt bei den Italienern, die sie zum Carpaccio geniessen, mit grobem Salz mariniert, mit Olivenöl, Rosmarin oder frischem Thymian, ein paar grossen Kapern und schwarzen Oliven, mit Fisch und Meeresfrüchten und Frittiertem (Tempura).

 

Im Allgemeiner verfügbar: November bis Januar